Sportwart Bernd Prangenberg (rechts)überreicht dem Vorsitzenden Jörg D. Glinitzki  (mit Bildband) im Beisein weitere Vorstandsmitglieder das Zermatter Jubiläumsgeschenk.
Sportwart Bernd Prangenberg (rechts)überreicht dem Vorsitzenden Jörg D. Glinitzki (mit Bildband) im Beisein weitere Vorstandsmitglieder das Zermatter Jubiläumsgeschenk.

 

60 Jahre Ski-Club Monrepos Segendorf e.V.

 

     40 Jahre Skifreizeit Zermatt

 

Unser traditionelles Sommerfest auf der Skihütte Monrepos fand in diesem Jahr recht früh im Juni statt. Im Rahmen des Jubiläumsprogramms hatte der Vorstand alle Mitglieder und Freude des Clubs hierzu eingeladen. Der Hüttenwirt sorgte für Speis‘ und Trank, dem ordentlich zugesprochen wurde. Selbstgebackener Kuchen von den fleißigen Vereinsfrauen und Kaffee endlos spendierte der Vorstand zum gemütlichen Beisammensein.

Je nach Belieben kamen zahlreiche Gäste – jung und alt -  per Pedes, mit Heli-Rad oder motorisiert zur Hütte und konnten so an der frischen Luft einen kurzweiligen Sonntag verleben.

Bei dieser Gelegenheit übergab Sportwart und Übungsleiter Bernd Prangenberg, der mit anderen Teilnehmern an der 40. Abschlussfahrt nach Zermatt teilgenommen hatte,  dem Vorstand ein Geschenk vom Kurdirektor Daniel Luggen von der Zermatt-Touristik.

Es handelte sich um einen umfangreichen Dokumentations-Bildband zur 150. Jahresfeier der Matterhorn-Erstbesteigung. Damit gratulierte Herr Luggen dem Club zu dem doppelten Vereinsjubiläum.

Unser Kooperationspartner, der Andernacher Ski-Club, überbrachte durch eine Vorstands-Delegation ebenfalls Glückwünsche und eine Spende zu unserem Jubiläum.

 

 

Das Sommerfest war bei herrlichem Sommerwetter ein gelungener und wunderbarer Auftakt zum 60jährigen Vereinsjubiläum 2018. Und wie man sieht, war die neue Generation der Enkel auch fröhlich mit dabei.